Loading

Sensationell…Rubi ist beim Ötztaler endlich auf dem Stockerl!!! Er wird mit einer Zeit von 7:07:02 in der Klasse M-AK 3. und gesamt 6. mit nur 10 Minuten Rückstand auf den Sieger. Jörg Schobesberger landet mit einer wahnsinns Leistung in 7:32:25 auf dem 46. Gesamtrang und Klasse M-M1 19. Rang. Julia Gritsch schlug sich richtig tapfer und wird mit einer bomben Zeit von 10:13:46 gesamt 46. und Klasse F-AK 24.!!! Pramstaller Martin leider DNF war aber bis zum Brenner voll dabei! Herzliche Gratulation dem gesamten Team und ein Dankeschön an alle Helfer entlang der Strecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top