Hungerburg Classic 2018

Mit der 65. Austragung des Rennens am Samstag (14.4.) wurde die Radrennsaison in Tirol bei super Wetter eröffnet.  Das deniflcycling.com Team war mit den zwei Fahrern Frederik Thöni und Roman Wienicke am Start.
Beim Masters Rennen konnte sich Roman mich gleich nach dem Start an die Spitze setzen. Michael Kröll vom Vienna International Cycle Club und Roman konnten sich von den anderen Fahrern absetzen und fuhren gemeinsam Richtung Ziel. Rund einen Kilometer vor dem Ziel konnte sich Roman auch von Michael lösen und dann den letzten Kilometer solo dem Ziel und einen Sieg in der Masters Klasse entgegen fahren.

Frederik konnte beim folgenden Sportklasse Rennen eine super Performance abrufen und erreichte den 2. Rang in der Sportklasse 2.

Foto Hungerburg: Walter André / www.sportfotos-andre.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*