Pfarrachrennen

Zum 19. Mal fand nun schon das Pfarrachalm Hillclimb Rennen in Telfes im Stubaital statt. Trotz guter Terminwahl und schon seit Jahren perfekter Organisation, finden leider immer nur sehr wenige Sportler den Weg ins Stubaital, was natürlich für den Veranstalter schade ist.

Die Bedingungen waren gut, Roman Wienicke, Franz Denifl und Daniel Rubisoier vom deniflcycling.com Team waren heiß, die 5,90 km lange Strecke mit 655 HM so schnell als möglich zu bewältigen.

Daniel gelang dies an diesem Tag am besten. Er konnte sich gleich vom Start von der Konkurrenz absetzen und gab seine Führung bis ins Ziel auch nicht mehr her. Er passiert die Pfarrachalm mit einer Zeit 26:58 Minuten und konnte sich den Tagessieg sichern.

Roman fuhr ebenfalls ein sehr konstantes Rennen und kämpfte sich mit einer Zeit von 30:37 Minuten auf dem gesamt 8. Platz (Klasse Herren 2: 4. Platz) ins Ziel.

Franz teilte sich sein Rennen gut ein und erkämpfte sich mit einer Zeit von 38:09 Minuten den 24. Platz (Klasse Herren 2: 11. Platz).

Ride on

 

1. Platz Klasse (1. Platz overall) RUBISOIER Daniel 26:58,18

4. Platz Klasse (8. Platz overall) WIENICKE Roman 30:37,61

11. Platz Klasse  (24. Platz overall) DENIFL Franz 38:09,58

 

Fotos SV-Telfes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*